02.08.2022

Dass die Loyalität von Mitarbeiter:innen zu ihren Arbeitgebern immer weiter abnimmt, ist nichts Neues.

Die Ergebnisse des Randstad Arbeitsbarometers für Deutschland aus dem ersten Halbjahr 2022 weisen nur noch einmal einen neuen Tiefpunkt aus: 67 Prozent aller deutschen Arbeitnehmer wären danach bereit, in den nächsten sechs Monaten einen neuen Job anzunehmen. Von der „Generation Z“ fühlen sich sogar nur 15,8 Prozent mit ihrem Arbeitgeber verbunden. In Zeiten des steigenden Fachkräftemangels ist das für Unternehmen und Führungskräfte eine bedrohliche Entwicklung und eine schlechte Aussicht für die Zukunft.

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.