Storytelling braucht Storydoing

Das habe ich die Tage auf der wunderbaren Seite von Wortblick gelesen und bin ganz stark davon berührt worden, weil ich das genauso in meinem Unternehmen erlebe.

 

Ich kann eine Geschichte erzählen. Teamkompetenz steht für kooperativen und konstruktiven Führungsstil, steht für Werteorientierung im Umgang mit Menschen, steht dafür, dass wir einander die Entwicklung fördern wollen, wir füreinander Support sein möchten und da, wo es um Reibung geht, steht teamkompetenz auch dafür, keine Angst vor Auseinandersetzungen zu haben.Klar zu sein. Trotzdem konstruktiv zu bleiben. Position zu beziehen und den anderen stehen zu lassen. Zu akzeptieren, dass er oder sie anders ist als ich oder mein Team. Wunderbar. Das macht mir so viel Spaß, genau so zu trainieren, in meinen Coachings, in meinen Trainings, in Seminaren und Workshops. Man kann es in den Podcasts hören.

Und ja – es braucht Storydoing.

Das heißt für mich, genau hinzugucken: Mit wem bin ich in Kooperation? Wer gehört zu meinen Kunden? Wie gehen meine Kunden mit ihren Mitarbeitern um? Sodass ich integer das trainieren kann, was ich wirklich denke und glaube und von dem ich überzeugt bin. Wie sehen meine Kollegen aus? Meine ReflACTORs? Wie haben die sich aufgestellt? Passt das zu dem, wie wir leben und arbeiten wollen? Passt das zu dem, was wir miteinander voranbringen möchten?

Es gab tatsächlich in den letzten Jahren den ein oder anderen Kooperationspartner, von dem ich mich getrennt habe. Was mich übrigens viel gekostet hat: Der hat das nämlich nicht gerne gesehen und sich sehr stark – auch unter anderem geschäftsschädigend mir gegenüber verhalten.Es hat also einen Preis, das Storydoing. Und ich bin ganz neugierig: Welchen Preis hat es bei dir? Bist du klar in dem was du tust? Integrität ist das, worauf es dann eigentlich ankommt, wohinein es mündet.

Integrität ist das Wort, was mich in den letzten Monaten und für das nächste Jahr beschäftigen wird. Ich werde es in verschiedenen Vorträgen beleuchten. Und wenn du magst, kannst du mich dabei unterstützen:Auf abstimmung.womenandwork.de kannst du aktuell für meine Themen „Meine persönliche Integrität“ und „Führen mit Kopf und Herz“ voten.

Ich freue mich, von dir zu lesen, auf deine Kommentare. Und darauf, zu erfahren, wie sich Storydoing auf deine Arbeit und dein Leben auswirkt.
Lass es mich hören!

0 Kommentare